+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

CDU-Parteitag
Laschet gewinnt Stichwahl um CDU-Vorsitz

Bad Zwischenahn Musik mach Mut – mit diesem Motto lädt die ev.-luth. Kirchengemeinde zu vier musikalischen Andachten im Advent ein.

Die erste findet an diesem Wochenende am 1. Adventssonntag, 29. November, um 16 Uhr in der St.-Johannes-Kirche statt. Die Andacht wird gestaltet von Ching-Yi Ho, Querflöte, Hartmut Fiedrich, Orgel und Piano, und Pastorin Petra Adomeit. Das Programm bietet Musik aus Barock, Romantik und dem 20. Jahrhundert. Am Ausgang werden Spenden für „Brot für die Welt“ gesammelt. Die Not in ärmeren Ländern ist durch die Corona-Pandemie noch größer geworden. Deshalb ist die Arbeit von Entwicklungshilfe-Organisationen wie „Brot für die Welt“ umso wichtiger.

Die weiteren Andachten finden am 2. Adventssonntag, 6. Dezember (mit Gesang, Violine und Orgel), am Samstag, 12. Dezember (mit Violine und Cembalo) und am vierten Adventssonntag, 20. Dezember, (Wir warten aufs Christkind für Familien) statt – jeweils ab 16 Uhr in der St.-Johannes-Kirche.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anmeldung im Kirchenbüro mit Namen, Anschrift und Telefonnummer per E-Mail an Kirchenbuero.Bad-Zwischenahn@kirche-oldenburg.de oder   04403/ 9 37 60.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.