Jazz-Musik am Vormittag

Bild: Veranstalter
Bild: Veranstalter
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Bad Zwischenahn Die „Second Life Jazz Band“ ist am Sonntag 23. September, ab 11 Uhr zu Gast beim Jazz-Frühschoppen des Vereins der Kunstfreunde Bad Zwischenahn in der Wandelhalle, Auf dem Hohen Ufer 24.

Die Nachfolge-Formation der Pax Jazzband hat sich nach dem Tod von deren Bandleader im holländischen Delfzijl unter dem Namen „Second Life Jazzband“ formiert. Sie besteht aus ehemaligen Pax-Musikern und aus anderen erfahrenen Jazzmusikern, die sich allesamt dem klassischen New Orleans-Sound verbunden fühlen.

Der Eintritt kostet 15 Euro, für Kurgäste und Inhaber der NWZ-Card 14 Euro. Mitglieder des Vereins der Kunstfreunde zahlen 10 Euro, Schüler, Studenten und Mitglieder mit Vorteilskarte 7,50 Euro. Karten gibt es in der Geschäftsstelle des Vereins, Bahnhofstraße 7 in Bad Zwischenahn und beim Musikhaus Kötter in Oldenburg, Heiligengeistwall 2.

Das könnte Sie auch interessieren