Apen Oktoberfeststimmung herrscht diesen Sonntag, 23. September, im Aper Gewerbegebiet: Stilecht wird in weiß-blauer Dekoration gefeiert, viele Besucher werden in Dirndln und Lederhosen erwartet und neben Blasmusik und Bierkrugstemmen gibt es natürlich mit Brezn, Haxn, Leberkas, Oktoberfest-Bier und mehr allerlei bayrische Spezialitäten. In ein bayrisches Festzelt verwandelt sich einmal mehr die Halle des Tief- und Straßenbauunternehmens van Rüschen, An der Wiek.

Seit 1987 wird in Apen alljährlich das Oktoberfest gefeiert, zu dem auch diesmal wieder der Gewerbekreis Apen und die örtlichen Firmen einladen.

Der Festtag beginnt am Sonntag um 8 Uhr mit einem Frühstück in der Festhalle. Für Musik sorgen dort von 13.30 Uhr bis 17 Uhr die Schützenmusikanten aus Augustfehn II und ab 17 Uhr ein Discjockey.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kräftig gehandelt und gefeilscht wird beim Flohmarkt, ab 8 Uhr an den Straßen An der Wiek und An der Süderbäke. Um 11 Uhr öffnen die Fachhändler und Dienstleister im Gewerbegebiet ihre Geschäfte, von 13 bis 18 Uhr kann auch eingekauft werden.

Erstmals findet zum Oktoberfest am Sonntag bei der Firma Hoklartherm ein Hobby- und Handwerkermarkt statt. Wer das Geschehen aus luftiger Höhe betrachten will, kann sich mit einem Kran 13 Meter kostenlos in die Höhe transportieren lassen.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.