Ammerland „Wir freuen uns, pünktlich zum Saisonstart 2021 unsere reich bebilderte Broschüre ‚Parklandschaft Ammerland – Parks und Gärten entdecken‘ präsentieren zu können“, freut sich Frank Bullerdiek, Chef der Ammerland-Touristik.

Auf 60 Seiten fänden Leser hier viele großformatige farbenprächtige Fotos, die das einzigartige grüne Flair der Baumschulregion sinnlich nahebringen würden. „Inhaltlich geht es nicht nur um die Baumschulen, sondern ebenso um die vielfältigen Parkanlagen – allen voran der Park der Gärten – und natürlich um die Rhododendronparks, angeführt von dem größten und auch schönsten in ganz Europa, dem Rhododendronpark Hobbie“, so Bullerdiek weiter. Und: Erstmals bekommen auch die vermeintlich kleinen Gärten eine große Bühne: 17 Privatgärten, die an den „Tagen des offenen Gartens“ im Ammerland ihre Pforten öffnen einen Platz. Besonders erfreut ist der Touristiker darüber, dass er für das Vorwort der aufwendig gestalteten Broschüre die Bestsellerautorin Sylvia Lott gewinnen konnte. Die gebürtige Ammerländerin hat sich im Rahmen der Recherche ihres ersten Romans „Die Rose von Darjeeling“ intensiv mit der Bedeutung der Rhododendren im Ammerland befasst. Mit dem Landkreis fühlt sie sich emotional eng verbunden: „Immer, wenn ich aus Hamburg in meine alte Heimat fahre, auf der Autobahn kurz hinter Oldenburg – rechts und links grüne Weiden und Baumschulen –, passiert es. Sogar, wenn ich nicht daran denke. Es ist wie ein geomantisches Phänomen, das körperlich spürbar wird: Das Herz wird mir plötzlich ganz weit, ich kann besser durchatmen. Es ist ein wunderbares Gefühl.“

Bullerdiek freut sich über die Botschaft der Schriftstellerin: „Unsere Parklandschaft ist tatsächlich einzigartig. Das ist allen Fachkundigen, die in Europa beruflich mit Pflanzen zu tun haben, bekannt. Mit dieser Broschüre möchten wir insbesondere diejenigen erreichen, die sich für das Thema Garten interessieren und bislang noch nie etwas vom Ammerland gehört haben.“ Hier zeichne sich – gerade auf dem Hintergrund der Corona-Pandemie – ein touristischer Megatrend ab. Bullerdiek verweist diesbezüglich auch auf den Besucherrekord von circa 160 000 zahlenden Gästen, den der Park der Gärten in diesem Jahr aufstellen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die neue Broschüre ist in einer Auflage von 40 000 Exemplaren erschienen und ab sofort bei allen Tourist-Informationen im Ammerland erhältlich. Weitere Informationen gibt es bei der Ammerland-Touristik unter Telefon  0 44 88/56 30 00 oder unter


     www.ammerland-touristik.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.