WESTERSTEDE Akkordeonspielkreis, Akkordeon-Jugendorchester, Akkordeonorchester Ammerland und das Ensemble d’Accord gestalteten am Sonnabend das instrumentale Jahreskonzert im Dannemann-Forum.

„Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit der Akkordeonklänge überraschen“: Dirigent Harald Kistner hatte bei der Ankündigung keineswegs zu viel versprochen. Das Publikum war begeistert und ließ sich gerne mitnehmen auf die musikalische Reise der verschiedenen Akkordeonensembles.

Seit Gründung des Akkordeonorchesters der Musikschule Ammerland – im vergangenen Jahr war das 30-jährige Bestehen gefeiert geworden – wird jährlich vor der Sommerpause die Öffentlichkeit zu einem großen Konzert eingeladen. Beteiligt waren insgesamt mehr als 35 Akkordeonspielerinnen und -spieler, die jüngsten gehen gerade mal in die dritte Grundschulklasse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch einige Ehrungen gab es im Laufe des zweistündigen Programms. Peter Zanetti, Landesvorsitzender des Deutschen Harmonikaverbandes Niedersachsen, überreichte für fünfjährige Mitgliedschaft je eine Urkunde an Berit Kleinert, Lea Baumann, Mariam Thyen und Sönke Tannen. Urkunde und silberne Ehrennadel für 20-jährige Zugehörigkeit erhielt Jördis Hasselder-Huber.

Für Essen und Getränke sorgte in der Pause der Förderverein der Musikschule Ammerland.

Langanhaltender Beifall war der Dank des begeisterten Publikums für einen musikalisch anspruchsvollen Abend mit poppiger und klangvoller Akkordeonmusik.

 @ Weitere Infos auch unter http://www.ao-ammerland.deundwww.musikschule-ammerland.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.