+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

CDU-Parteitag
Laschet gewinnt Stichwahl um CDU-Vorsitz

Bei einem kurzfristig anberaumten Freundschaftsspiel zwischen der G-Jugend vom SV Gotano und der G-Jugend vom FC Sedelsberg zeigten sich die Fußball-Mannschaften in schusskräftiger Torlaune. In zwei mal 20 Minuten schossen sie insgesamt 16 Tore.

Sedelsberg war einen kleinen Tick treffsicherer und am Ende freuten sich neben den Kindern die Trainer, Betreuer und Eltern über dieses durchaus ansehnliche Spiel. Das Wetter spielte zu dem Zeitpunkt auch noch mit, so dass die Kinder sichtlich Spaß hatten.

Am Wochenende spielte der Ammerländer Tischtennis-Nachwuchs in Rastede die Kreisrangliste der Junioren und der Schüler aus. Bei den Junioren war die Fraktion der TSG Westerstede, die sich auch schon den Meistertitel in der Bezirksliga sicherte, nicht zu schlagen. Mit Torben Klockgether, Bjarne Temmen, Dennis Sopalev und Daniel Palmtag belegte die TSG die Plätze eins bis vier. Dahinter reihten sich Leon Tümkaya vom VfL Edewecht und Benjamin Brandt vom SSV Jeddeloh ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Schülern waren es die Spieler des TuS Ekern, die die vorderen vier Plätze belegten. Als Gesamtsieger konnte sich Marc von Garrel feiern lassen, der seine Teamkollegen Paul Tonn, Tom Schröder und Andre Breitinger hinter sich ließ. Auf den Plätzen fünf und sechs landeten Jakob Wiemer und Dion Vohwinkel vom gastgebende FC Rastede. Die jeweils beiden erst- und zweitplatzierten Spieler treten für das Ammerland bei der Bezirksrangliste an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.