Bad Zwischenahn Ein neuer Vorstand ist in der Jahreshauptversammlung der in Bad Zwischenahn ansässigen Rettungshundestaffel Weser-Ems einstimmig gewählt worden. Zur 1. Vorsitzenden wurde erneut Heike Haag gewählt, neue stellvertretende Vorsitzende ist Gisela Janssen, die den Posten zuvor schon kommissarisch inne hatte. Wiedergewählt wurden der Einsatzleiter Gerhard Hinz, Ausbildungsleiterin Birgit Rebbe sowie Material- und Kassenwart Ursula Weymann.

Die Rettungshundestaffel, die aktuell 41 Mitglieder (davon 25 aktive) hat, besteht seit mehr als 20 Jahren und bildet Rettungsteams (Hundeführer mit Hund) für Einsätze aus. Dafür wird zweimal pro Woche trainiert. Schwerpunkt der Ausbildung sind die Flächensuche (nach vermissten Personen) sowie das „Mantrailing“, also die Personensuche mit Hilfe von Spürhunden. Auch die Trümmersuche, Bootstauglichkeit und das Abseilen werden trainiert.

Erst vor Kurzem absolvierten zwei Hundeführer mit ihren Hunden erfolgreich die Flächenprüfung in Osterholz. Geprüft wird durch den Dachverband Bundesverband zertifizierter Rettungshunde. Aktuell verfügt die Staffel über acht geprüfte Flächensuchhunde und zwei geprüfte Mantrailer. Weitere Infos gibt es unter Telefon   04403/58141.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.