+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Sturmtief Daniel über Norddeutschland
Weihnachtsmärkte in Oldenburg, Bremen, Bremerhaven und Emden geschlossen

Wittenberge Die Polizei Westerstede sucht Zeugen eines Brandes, der sich bereits am Montag, 13. März, gegen 21.20 Uhr in Wittenberge ereignete. Im Fintlandsmoor am Bereich Pappelweg/Karlshofer Straße brannte eine Uferbefestigung aus so genannten Faschinen (Reisigbündeln). Diese waren von einem älteren Mann und seiner Frau in mühevoller Arbeit hergestellt worden. Anwohner – in dem Bereich gibt es nur wenige Häuser – hatten die Feuerwehr informiert. Die Feuerwehr Osterscheps löschte den Brand, der Schaden wird von der Polizei auf rund 1000 Euro beziffert. Bereits im vergangenen Jahr brannten Faschinen dort an fast der gleichen Stelle. Zeugen sollen sich unter Telefon   04488/8330 melden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.