Moorwinkelsdamm Ein landwirtschaftliches Gespann hat am Montagvormittag die Neuenburger Straße in Moorwinkelsdamm (bei Bockhorn) kurz hinter der Kreisgrenze zwischen dem Ammerland und Friesland blockiert: Der junge Fahrer wollte mit dem Schlepper, an dem ein Kartoffelvollernter angekoppelt war, gegen 8.20 Uhr aus der schmalen Ausfahrt eines Feldes auf die Landesstraße 820 fahren.

Dabei geriet ein Rad des Vollernters in den Graben, die landwirtschaftliche Maschine kippte zur Seite. Der Fahrer blieb unverletzt. Zunächst wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt. Für die Bergungsarbeiten, die sich noch bis in die späten Vormittagsstunden ziehen werden, wurde die Landesstraße voll gesperrt. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.