Westerstede 19 Jungjäger haben bei der Deula Westerstede GmbH, Lehranstalt für Agrartechnik und Berufsbildung, das „grüne Abitur“ bestanden.

Nachdem Talke Ruthenberg, Kreisjägermeisterin und Prüfungsvorsitzende den schriftlichen Teil der staatlich anerkannten Prüfung abgenommen hatte, ging es an die Luft. Aber nicht zur Pause, sondern zur nächsten Prüfungsstation, dem Erkennen der Signale, die mittels der Jagdhörner zum Besten gegeben wurden. Es galt, die jeweilige Bedeutung und die Reihenfolge zu benennen.

Die abschließende praktische Prüfung erfolgte dann im Revier. Diese setzt sich aus mehreren Teilbereichen zusammen, beispielsweise Wildbrethygiene, Hege und Jagdbetrieb, Jagdrecht und angrenzende Rechtsgebiete sowie das waidmännische Verhalten im Allgemeinen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bemerkenswert im Ammerland sei der beständig steigende Anteil von Jungjägerinnen – im Durchschnitt 30 Prozent pro Lehrgang, erklären die Organisatoren. Der nächste Jungjägerkursus findet in den Räumlichkeiten der Deula Westerstede im März kommenden Jahres statt.

Weitere Informationen erhalten Interessierte von Hartwig Leipolt unter Telefon  0 44 88/ 83 01 19.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.