Wiefelstede Es war nicht ein Abschied, sondern gleich mehrere. Vier Mitarbeiter der Oberschule Wiefelstede wurden jetzt nach mehreren Jahren im Dienst verabschiedet. Bevor die Kollegen die Schule jedoch endgültig verließen, organisierte das Kollegium für sie eine kleine Feierstunde.

Zu den Verabschiedeten gehörte die Gymnasiallehrerin Petra Köhler-Pastoor. Sie wechselt in die Landesschulbehörde nach Osnabrück. Dort wird Köhler-Pastoor zukünftig als Gleichstellungsbeauftragte tätig sein. Abschied genommen wurde jetzt auch von Sybille Wilken. Nach stolzen 40 Jahren Schuldienst wird sie nun in den Ruhestand treten. Jupp Hemmers hat die „Altersgrenze erreicht“, heißt es – er tritt nach mehreren Jahren im Beruf ebenfalls in den wohlverdienten Ruhestand. Hemmers war an der Oberschule nicht nur im Unterricht, sondern auch musikalisch tätig. Bei der letzten großen Schülerverabschiedung vor den Sommerferien leitete er beispielsweise gemeinsam mit Rainer Kroll die Schülerband.

Ebenso verlässt Ingrid Tapken als pädagogische Mitarbeiterin die Oberschule in Wiefelstede.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Schulleiterin Jutta Klages wünschte alles Gute für die jeweils neue Lebensphase und bedankte sich herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit. Das Kollegium ehrte die Kolleginnen und den Kollegen mit Liedern und Geschenken zum Abschied. Alle, die an der Oberschule bleiben werden, waren sich an diesem Tag einig: „Ihr werdet uns sehr fehlen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.