EDEWECHT Die Gemeindejugendpflege Edewecht bietet auch in diesen Herbstferien wieder allerlei Aktionen an. Mädchen und Jungen, die nicht verreisen, können das vielseitige Angebot nutzen.

Wer das Malen mit Acrylfarben lernen will, hat dazu am Montag, 5. Oktober, und Dienstag, 6. Oktober, jeweils von 10 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr Gelegenheit. Malerin Antje Chrzon aus Jeddeloh I (Hinterm Esch 5) unterrichtet Kinder ab acht Jahren. Anmeldungen werden unter 04405/482540 erbeten.

Seife selbst herstellen

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gemalt wird jedoch nicht nur in Jeddeloh I, sondern auch in Edewecht. Kinder und Jugendliche ab neun Jahren können am Dienstag, 6. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Tiere zeichnen und malen. Am Mittwoch, 7. Oktober, lernen Mädchen und Jungen ab neun Jahren ab 15 Uhr im Jugendzentrum, wie man Seife selbst herstellen kann. Anmeldungen werden unter 04405/7585 erbeten.

Unter 04405/483939 können sich Kinder und Jugendliche für folgende Angebote anmelden, und zwar für den Selbstbehauptungskursus für Mädchen ab neun Jahren (Montag, 6. Oktober, 10 bis 15 Uhr, Turnhalle der Edewechter Grundschule), für die „Fechtkunst für Jungen“ ab neun Jahren (Donnerstag, 8. Oktober, 10 bis 15 Uhr, Turnhalle der Grundschule Edewecht) und für eine Freizeit in Hannover rund um das Thema Lebens- und Berufsplanung, die vom 12. bis 14. Oktober für Mädchen ab 14 Jahren stattfindet.

Rennwagen wird gebaut

Kreativität wird bei allerlei Veranstaltungen groß geschrieben, für die man sich unter 04486/938883 anmelden kann. Mädchen und Jungen können am Mittwoch, 7. Oktober, ab zehn Uhr in der Jeddeloher Kirche Portraits zeichnen; am gleichen Tag werden im Jugendzentrum Friedrichsfehn ab 14 Uhr Metall- und Blecharbeiten gefertigt. Im Friedrichsfehner Jugendzentrum werden am Freitag, 9. Oktober, ab 10 Uhr Nistkästen gebaut, am Mittwoch, 14. Oktober, sind dort ab 14 Uhr die Rennwagenbauer im Einsatz und am Donnerstag, 15. Oktober, arbeiten dort ab 14 Uhr junge „Maurermeister“. Alle Angebote gelten für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren.

Keine Anmeldungen sind für einen Umwelttag am Montag, 12. Oktober, (von 10 bis 12 bzw. 14 bis 16 Uhr) und für einen Friedenstag am Dienstag, 13. Oktober, (10 bis 12 Uhr bzw. 14 bis 16 Uhr) nötig. Beide Veranstaltungen finden im Baptistenzentrum Jeddeloh I statt. Ausgebucht ist bereits ein Aktionstag rund ums Pferd, der für Donnerstag, 8. Oktober, von 8.45 bis 16.15 Uhr auf einem Reiterhof geplant ist.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.