Rostrup Im März 2019 werden die Berufsbildenden Schulen Ammerland in Rostrup ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Dieses Jubiläum soll mit einem Tag der offenen Tür begangen werden.

Zusätzlich soll eine Chronik über die bisherige Geschichte der BBS Ammerland erscheinen. Daran arbeitet zurzeit eine Redaktion aus ehemaligen und aktuellen Wegbegleitern der BBS unter der Leitung des stellvertretenden Schulleiters Johannes Robke. „In Fragen der Gestaltung und Grafik wird die Redaktion durch Frau Anke Wragge aus Bad Zwischenahn unterstützt“, heißt es in einer Mitteilung der BBS.

Für diese Chronik, suchen die Verantwortlichen nach Fotos. So hoffe man beispielsweise auf Fotos, die die Bauphasen der Schule zeigen oder Szenen aus dem Schulalltag der letzten 50 Jahre. Allerdings seien damit keine Klassenfotos gemeint. Die BBS-Redaktion „würde sich freuen, wenn sie diese für eine Verwendung in der Chronik prüfen könnte“, heißt es.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geeignete Fotos können als Datei zugeschickt oder auch in der Schule eingescannt werden. „Sie werden anschließend selbstverständlich wieder zurückgegeben werden“, teilt die BBS mit.

Interessenten sollen sich an den Schulassistenten Uwe Frels wenden, der die Bildredaktion für die Chronik der BBS Ammerland verwaltet (uwe.frels@bbs-ammerland.de). Alternativ können die Bilder auch beim Sekretariat der BBS Ammerland, Elmendorfer Straße 59, in Rostrup abgegeben oder dorthin geschickt werden. Die Chronik soll pünktlich zum Jubiläum im nächsten Jahr fertiggestellt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.