Rastede Zum „Herbstputz im Schlosspark“ ruft die Gruppe „Es geht um Meer“ der Kooperativen Gesamtschule Rastede auf. Am Samstag, 26. Oktober, soll rund um den Ellernteich Müll gesammelt werden, teilt Denise Apel, Mitglied der Gruppe „Es geht um Meer“, mit. Start ist um 11.30 Uhr auf dem Parkplatz am Ellernteich. Alle Bürger sind angesprochen, sich am Samstag anzuschließen und beim Sammeln zu helfen. Handschuhe und Müllbeutel sollten mitgebracht werden, ebenso eine Teetasse. Es wird heißen Tee geben, auch eine kleine Suppenküche wird eingerichtet, wo es gegen einen kleinen Betrag eine Stärkung geben wird. Die Gemeinde Rastede und Edeka Böse unterstützen die Aktion.

Die Gruppe „Es geht um Meer“ ist im vergangenen Jahr entstanden, als sich Schüler in einem Seminarfach an der KGS mit (Plastik)müll und Meeresverschmutzung befasst hatten. Auch nach dem Abitur engagieren sich die Schüler in dem Projekt, jüngere Schüler sind inzwischen dazugekommen. Einmal im Monat trifft sich die Gruppe. Geplant sind weitere Aktionen und langfristig auch eine weitere Ausstellung. Ende Januar 2019 hatten die Schüler schon einmal in der KGS mit einer Ausstellung auf die Müllproblematik aufmerksam gemacht. Auf die Idee, im Schlosspark Müll zu sammeln, sei die Gruppe jetzt gekommen, nachdem Schüler nach dem Ellernfest schon einmal dort gesammelt und in kürzester Zeit sieben Beutel zusammen hatten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.