Schwungvoll durch den Vormittag

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Osterscheps Spiel und Sport statt Mathe und Deutsch: Die 200 Mädchen und Jungen der Grundschule Osterscheps waren an 15 Stationen gefordert. Ob beim Frisbeewurf, beim Schaukelball oder beim Schuh-Dosenschießen – der Spaß war den Kindern anzusehen. Organisiert hatten das Fest Schüler einer 9. und einer 10. Klasse der Edewechter Oberschule mit ihren Klassenlehrkräften Daniela Paulo und Henning Pickert. Die Oberschüler betreuten die Grundschüler auch bei den verschiedenen Stationen. Schulleiterin Maria Schwartz war dann auch voll des Lobes nach dem gemeinsamen Abschlussspiel für das gelungene Sportfest und über die Oberschüler, die so viel Engagement und Initiative gezeigt hatten.

Das könnte Sie auch interessieren