Wiefelstede „Das habt Ihr super gemacht.“ Melina Thomas vom NWZ -Team „Mein Bauernhof“ freute sich am Montagmorgen mit den 22 Kindern des Klasse 2c an der Grundschule Wiefelstede: Sie hatten beim Kreativwettbewerb „So leben Tiere auf dem Bauernhof“ mitgemacht und den 3. Platz belegt. „Die Jury hatte es nicht leicht“, machte Thomas deutlich, dass sich viele Schulen und Kindergärten mit tollen Beiträgen beworben hatten. Sie überreichte die Urkunde an die Kinder und verteilte auch Malstifte und Hefte.

Die Kinder der 2c hatten im Vorfeld des Wettbewerbs anlässlich des Tages der Milch auch den Hof Wemken in Nuttel besucht, der in diesem Jahr die „Goldene Olga“ auf seinem Hof stehen hat – als „bester Milcherzeuger Niedersachsens 2013“. Dort hatten die Kinder viele Anregungen für den Kreativwettbewerb der NWZ  erhalten. Im Kunstunterricht mit Lehrerin Gudrun Sasse nutzten sie diese Erlebnisse und malten Kühe, Schweine Pferde, Menschen, Bäume und die Gebäude eines Bauernhofs, die dann ausgeschnibbelt und zu einer Collage zusammengestellt wurden. Dass die Schülerinnen und Schüler daran großen Spaß hatten, zeigt auch die große Liebe zum Detail, die sie dabei an den Tag gelegt hatten. „Sehen Sie mal: Die Kuh frisst einen Löwenzahn“, zeigt Gertrud Schedl auf einen Ausschnitt der Collage. An anderer Stelle schauen drei Schweine aus den Fenstern eines Stallgebäudes: Alle wurden einzeln bemalt und dann in die Fensterlöcher geklebt.

Noch unklar ist nach Angaben von Klassenlehrerin Gertrud Schedl, was nun mit dem Preisgeld in Höhe von 100 Euro geschehen soll. „Ein Eis für alle ist da aber sicherlich drin“, verriet sie schon einmal vorab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anlass für den Wettbewerb ist die große NWZ -Aktion „Mein Bauernhof“. Im Mittelpunkt steht ein Stickerheft mit 60 bunten Aufklebern zum Sammeln. Stickerheft und Stickertüten sind im NWZ -Media-Store in Oldenburg, den NWZ -Geschäftsstellen in Oldenburg, Nordenham, Brake, Varel, Westerstede, Wildeshausen und Ganderkesee sowie bei vielen Zeitschriftenhändlern erhältlich. Mit der kostenlosen App NWZplus wird das coole Stickerheft zum multimedialen Erlebnis.


Alle Infos zum Stickerheft:   www.nwzonline.de/mein-bauernhof 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.