[SPITZMARKE]ROSTRUP[ /SPITZMARKE] ROSTRUP/OR - Er war jahrelang der Leiter der von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen getragenen Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) in Rostrup, er war im vergangenen Jahr altersbedingt vom aktiven Dienst in den Ruhestand gewechselt und wurde vor wenigen Tagen zum neuen Vorsitzenden des Vereins zur Förderung der Gartenkultur im Ammerland gewählt: Dr. Dankwart Seipp.

Dr. Seipp gilt auch bundesweit als anerkannter Experte im Obstbau – weshalb man ihn zum Beispiel bei den alljährlichen Apfeltagen im Park der Gärten stets im Einsatz bei der Sortenbestimmung sieht. Für seine Verdienste im Obstbau wurde Dr. Seipp jetzt eine ganz besondere Ehrung zuteil: Auf den Norddeutschen Obstbautagen in Jork wurde er mit der Ernst-Schröder-Münze geehrt. Die Ernst-Schröder-Münze ist die höchste Auszeichnung, die der Deutsche Gartenbau zu vergeben hat. Überreicht wurde Münze und Urkunde durch den Vorsitzenden der Landesfachgruppe Obstbau im Landesverband Niedersachsen, Gerd Beckmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.