WESTERSTEDE Wahre Begeisterung entfachten die Hip-Hop-Tänzerinnen und -Tänzer jetzt beim Publikum in der Sporthalle der Robert-Dannemann-Schule. Insgesamt 150 junge Akteure im Alter von fünf bis 25 Jahren zeigten bei der ersten Neujahrsshow ihr tänzerisches Können, darunter 81 Tänzerinnen und Tänzer vom Jugendzentrum Westerstede, die übrigen kamen aus Bad Zwischenahn, Oldenburg und Barßel.

„Wir sind total überrascht und glücklich über diese starke Resonanz, damit hatten wir nicht gerechnet“, strahlte Sigrid Exner, Leiterin des Jugendzentrums. Die Tribünen-Plätze waren komplett besetzt, daher verfolgten zahlreiche Besucher das flotte Tanz-Programm im Stehen. „Im vergangenen Jahr haben sich viele neue Gruppen gebildet, so dass wir erstmals mit einer eigenen Show in Westerstede auftreten können“, erläutert Kerstin Lentz, Trainerin von neun Hip-Hop-Gruppen des Jugendzentrums, den Hintergrund.

Sigrid Exner blickt zuversichtlich nach vorn: „Unser Ziel, junge Leute als Leiter zu gewinnen, haben wir schon erreicht.“ Die Neujahrsshow 2010 stehe daher bereits im Veranstaltungskalender. Öffentliche Auftritte wie auf der Rhodo, beim Stadtfest und bei anderen Veranstaltungen seien als Ansporn und Anerkennung der Leistung für die Hip-Hop-Tanzgruppen wichtig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit elf Jahren tanzt die 16-jährige Vivian Wilckens Hip-Hop, ihre Gruppe heißt „Gallery of Moves“. „Wir sind schon in Heidelberg, Mannheim und anderen Städten bei Meisterschaften aufgetreten. Das macht unheimlich viel Spaß“, berichtet sie von ihren Erfahrungen.

Trainiert wird jeweils dienstags und mittwochs im Spiegelsaal der Robert-Dannemann-Turnhalle. Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich im Westersteder Jugendzentrum über das Angebot informieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.