Bad Zwischenahn Schon nach den ersten Takten wippten am Donnerstag im Forum der Oberschule viele Köpfe hin und her – zumindest das Titellied aus dem Musical „Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft“ kannten fast alle Zuhörer.

Seit den Herbstferien hatten die Schülerinnen und Schüler an dem Stück geprobt, in dem der kleine Drache Tabaluga von seinem Vater Tyrion auf die Reise geschickt wird, um endlich die Vernunft kennenzulernen. Zu den Vorbereitungen gehörte es nicht nur, Sprechrollen und Lieder einzustudieren – auch ein buntes Bühnenbild wurde vorbereitet, auf dem die komplette Reise des kleinen Drachen zum Mond, dem Ameisenvolk und vielen weiteren Figuren parallel zum Spiel der jungen Darsteller wiedergegeben wurde. Für die gemeinsame Arbeit des Projektfachs Musical des fünften Jahrgangs, des Projektfachs Musik des sechsten Jahrgangs und von Schülern der siebten Realschulklasse gab es schon nach den ersten Szenen viel Applaus im Forum.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.