ROSTRUP Mit Erfolg hat nach drei Jahren wieder ein Jahrgang der Berufsfachschule Altenpflege an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Ammerland die Ausbildung beendet. Nach praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfungen konnten 17 Schülerinnen und fünf Schüler die Zeugnisse als staatlich anerkannte Altenpfleger bzw. Altenpflegerin in Empfang nehmen.

Die Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit der BBS mit verschiedenen Einrichtungen der Altenpflege im Ammerland und in benachbarten Landkreisen. Alle Absolventen haben bereits einen Arbeitsvertrag abschließen können.

Die erfolgreichen Absolventen sind Bianca Agena, Astrid Alberts, Wilfried Andrae, Ekaterina Cherkasov, Daniela Eggers, Kevin Ellberg, Natalie Feiler, Sabrina Großmann, Pola Heidgerken, Aana Janßen, Sascha Kolja Jochens, Jenny Korth, Wilko Kramer, Jan Mansholt, Daniel Meenken, Jana Meyer, Michaela Meyer, Anja zur Mühlen, Jennifer Neugebauer, Clarissa Schmidt-Berg, Käthe Wiehebrink und Jennifer Wierz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.