Ammerland Die Handwerkskammer Oldenburg hat am Freitag 47 Gesellen ausgezeichnet, die ihre Ausbildung als Jahrgangsbeste abgeschlossen haben. Aus dem Ammerland wurden Christopher Schütte, Bäcker (Bäckerei & Konditorei Ewen GmbH, Bad Zwischenahn), Tom Kleine Lamping, Dachdecker (Bernd Zemke, Dachdeckermeister, Bad Zwischenahn), Henrik Sandstede, Feinwerkmechaniker SP Zerspanungstechnik (Wieland Maschinenbau GmbH & Co. KG, Rastede), Renke Luers, Fleischer (Malte Luers, Fleischermeister, Westerstede), Söhnke Hochmuth, Mechatroniker für Kältetechnik (Bodo Ahlers, Kälteanlagenbauermeister, Wiefelstede), Wilko Franzen, Metallbauer in der Fachrichtung Konstruktionstechnik (Klarmann Edelstahlverarbeitung GmbH, Westerstede) und Kevin Janßen, Parkettleger (Wolfgang Opitz GmbH, Wiefelstede) geehrt.

„Mit Ihrem hervorragenden Ausbildungsabschluss haben Sie etwas ganz Besonderes geleistet.“ Mit diesem Lob begrüßte Stefan Cibis, Vizepräsident der Handwerkskammer (HWK) Oldenburg, die 47 Kammersiegerinnen und Kammersieger in den Räumen des Bundestechnologiezentrums für Elektro- und Informationstechnik in Oldenburg. Die jungen Handwerkerinnen und Handwerker hatten sich mit ihren guten Prüfungsergebnissen für den Praktischen Leistungswettbewerb (PLW) des Deutschen Handwerks qualifiziert und waren jeweils als Beste bzw. Bester ihres Berufes aus dem Kammerentscheid hervorgegangen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.