+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 27 Minuten.

Bootsunfall von Barßel
Verteidigung legt Berufung gegen Urteil ein

VRESCHEN-BOKEL Zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus des Schützenvereins Augustfehn-Bokel waren zahlreiche Schützenschwestern und -brüder zusammengekommen. In seinem Rückblick konnte Schützenpräsident Peter Janßen viel Positives berichten: Hervorragende sportliche Leistungen, eine sehr gute Damenabteilung sowie ein starker Mitgliederzuwachs im Jugend- und Damenbereich.

Ferner gab es einige Ehrungen. Für seine unermüdliche Arbeit für das Deutsche Schützenwesen überreichte Präsident Janßen Urkunde und goldene Ehrennadel des Oldenburgischen Schützenbundes an Dirk Löning.

Die Ehrung für Peter Janßen für 40-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund übernahm Vize-Präsident Reinhold Puls. Er zeichnete ihn mit Urkunde und Ehrennadel in Gold aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.