Ammerland Wie der FSV Westerstede mitteilte, wurde die Reise der Fußballmädchen in diesem Sommer nach Kalifornien und Nevada aufgrund der Corona-Krise abgesagt. Ursprünglich war sie vom 16. Juli bis zum 9. August vorgesehen. Stationen wären Redlands (bei Los Angeles), der Yosemite-Nationalpark, Incline Village am Lake Tahoe (Nevada) sowie San Bruno, Vorort von San Francisco gewesen. 16 Mädchen und sechs Betreuer wollten die Austauschbegegnung antreten. Es wurde mit den Gastgebern vereinbart, dass die Reise nun im Sommer 2021 nachgeholt werden soll. Dann wollen auch die Jungen entsprechend ihrem Austauschrhythmus dorthin fliegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.