- Anzeige -

Von Heike Goyert

Emden. Mit  einem ganztägigen Angebot hat am Neuen Markt 20 in Emden das „Störtebeker“ eröffnet. Mit dem Lokal unter der Bezeichnung „Bar, Bistro, Café“ haben die beiden Inhaber Tolga Öztürk und Halil Kalmaz aus dem ehemaligen „Sam‘s“ einen Treffpunkt mit Rundum-Versorgung in einem komplett neuen Ambiente geschaffen.

Der Tag startet mit einem großen Frühstücksbüfett von 9 bis 12 Uhr. Im Anschluss gibt es von 12 bis 14.30 Uhr eine komprimierte Mittagskarte mit wöchentlich wechselnden Gerichten. Von 14.30 bis 17.30 Uhr werden täglich wechselnde Kuchen zu Kaffee und Tee angeboten. Und von 17.30 bis 22 Uhr gibt es warme Küche. „Hinzu kommen selbstverständlich Getränke und Cocktails, die wir auch anbieten“, sagt  Öztürk. Dazu zählen unter anderem auch 15 Sorten Tee und diverse Kaffee-Spezialitäten. Während es den Namensgeber „Störtebeker“ nur als Flaschenabfüllung gibt, werden Pils, Weizen und das dunkle Kellerbier von Krombacher ebenso frisch gezapft wie Heineken.

Auf der umfangreichen Speisekarte finden sich unter anderem Burger und Nudeln. Zudem sind Pfannen- und Ofengerichte wie Flammkuchen und Lasagne zu haben. „Außerdem bieten wir Tapas in verschiedenen Variationen sowie Salate an, bei denen man sich zu den Basic-Komponenten die Topics selber zusammen stellen kann“, sagt Kalmaz. Darüber hinaus gibt es ganztägig auch Kuchen.

Bevor die beiden Inhaber am 15. August offiziell eröffnen konnten, wurde das Lokal komplett umgebaut, Wände entfernt und Ebenen angeglichen. Durch die Pandemie kam es auch zu Verzögerungen bei der Lieferung der Möbel aus Italien. Doch nun ist alles fertig und die bisherigen Gäste sind begeistert. 

Die Lage auf der sonnigen Seite des Neuen Marktes ist ein absoluter Pluspunkt, so die Gastronomen, die bereits seit ihrer Schulzeit in der Gastronomie jobben. „Dadurch haben wir uns auch viel Wissen angeeignet und können einschätzen, was Kunden gerne möchten“, so Kalmaz.

Insgesamt stehen im Innenbereich des „Störtebeker“ rund 120 Plätze zur Verfügung. Hinzu kommt der Außenbereich mit derzeit durch die Bauarbeiten etwas eingeschränkten rund 40 Plätzen.

Um das umfangreiche Angebot anbieten zu können, sind insgesamt 25 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit beschäftigt.

 

Störtebeker

Neuer Markt 20

26721 Emden

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.