- Anzeige -

„Schon vor 30 Jahren waren die Märkte im landwirtschaftlichen Bereich extrem voll“, erinnert sich Arnd Eyting, der gemeinsam mit seiner Frau Johanna den Hof in Wiefelstede betreibt. „Daher war es uns wichtig, Schwerpunkte zu setzen.“ An erster Stelle steht dabei das vielfältige Obst- und Gemüseangebot. Auf 12 des insgesamt rund 80 Hektar umfassenden Hofs werden mehr als 40 verschiedene Kulturen angebaut.

„So ein Angebot an Obst und Gemüse ist hier in der Region einmalig, da Frischgemüse einfach nicht so lange haltbar ist“, erzählt der Hofbesitzer. „Wir haben uns über Jahre hinweg entwickelt und bieten beispielsweise Erdbeeren und Blumen auch zum Selbstpflücken an.“

Marmeladen, Säfte und Liköre sowie fertige Suppen und Eintöpfe ergänzen die umfangreiche Produktpalette des Ehepaars.

Eins haben alle Produkte gemeinsam: Sie gedeihen unter größtmöglicher Schonung von Boden, Wasser und Natur.

Auch im landwirtschaftlichen Bereich ist der Hof gut aufgestellt: Rund 800 Hühner in Bodenhaltung leben dort ebenso wie zahlreiche Gänse und Angus-Rinder. Durch eine eigene Geflügelschlachtung werden zudem unnötige Transportwege vermieden und die Frische der Produkte garantiert. Das wirkt sich natürlich auch positiv auf den Geschmack aus.

Viele der Produkte sind auch online bestellbar

Auf dem Online-Wochenmarkt MeinMarktstand.de ist der Eytjehof neben vielen weiteren Anbietern auch vertreten.

Dort können die Kunden schnell und einfach die gewünschten Produkte bestellen - die Lieferung erfolgt in der Regel am nächsten Werktag.

„Wir sind auf der Plattform ein wichtiger Lieferant für Obst und Gemüse“, sagt Eyting. „Die Käufer können sich beispielsweise verschiedene Gemüse- und Obstkisten direkt nach Hause liefern lassen. Aber auch Kartoffeln, Eier, Suppen, Konfitüre sowie saisonale Produkte bieten wir dort an.“

MeinMarktstand.de gibt es bereits seit 2016. Die Zahl der teilnehmenden Betriebe ist seit dem Start kontinuierlich gestiegen – auf heute 47. Und auch das Interesse der Kunden wächst. Kein Wunder, haben sie doch so die Möglichkeit, ganz einfach online ihre Produkte auszuwählen, zu bestellen und spätestens am nächsten Tag an der eigenen Haustür in Empfang zu nehmen.

Das zeichnet MeinMarktstand.de aus:

• Kooperation mit regionalen Anbietern

• Qualitätskontrolle der Produkte

• Lieferung bis vor die Haustür

• Transparente Strukturen, Produktions- sowie Lieferwege

Die Vielfalt an Produkten ist groß – von Kaffee und Tee, Obst und Gemüse, Gewürzen, Backwaren, Fisch, Feinkost und Süßwaren bis hin zu Fertigprodukten wie Suppen und Eintöpfe ist alles dabei. „Hier können die gleichen Produkte eingekauft werden wie auf dem Wochenmarkt“, betont der Geschäftsführer Garvin Hinrichs. „Dabei spielt die Qualität immer eine wichtige Rolle.“

MeinMarktstand.de ist eine Alternative zu großen Ketten – daher darf nicht jeder dort seine Produkte anbieten, wie Hinrichs betont: „Unsere Partnerauswahl basiert auf den Prinzipien von Nachhaltigkeit, Transparenz sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.“

Großes Interesse an regionalen Produkten

Besonders zu Beginn der Corona-Pandemie spürte der Eytjehof eine erhöhte Nachfrage. Doch auch allgemein sei das Interesse an regionalen Produkten groß, merkt Arnd Eyting an. „Vielen Menschen wird es immer wichtiger zu wissen, wo die Produkte überhaupt herkommen, die sie auf dem Teller haben. Zudem helfen sie so dabei, Höfe und Familienbetriebe zu unterstützen und zu erhalten. Wir geben unser Bestes, unseren Hof stets interessant und gleichzeitig wirtschaftlich zu halten – um den Menschen in der Region so eine Vielfalt an frischen und leckeren Produkten bieten zu können.“

Eytjehof auf MeinMarktstand

Weitere Infos unter https://www.meinmarktstand.de/

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.