- Anzeige -

Die Öffentliche Versicherungen Oldenburg, auch nur Öffentliche Oldenburg genannt, ist in der Region weithin bekannt. Der Name vereint zwei selbständige öffentlich-rechtliche Versicherungsunternehmen, die Oldenburgische Landesbrandkasse und die Öffentliche Lebensversicherungsanstalt Oldenburg, die von einem gemeinsamen Vorstand geführt werden. Seit über 250 Jahren sind die beiden Unternehmen mit der Region Oldenburg eng verbunden. Mit rund 80 Geschäftsstellen und 3 Schadenschnelldiensten ist die Öffentliche überall im Oldenburger Land präsent. Insgesamt 700 Mitarbeiter kümmern sich um eine intensive und zuverlässige Betreuung der Kunden. Ein Großteil von ihnen stammt aus den eigenen Reihen: Jährlich werden mindestens 15 neue Ausbildungsplätze zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) angeboten. In diesem Jahr wurde die Öffentliche Oldenburg für ihre erstklassige umfassende und moderne Ausbildung von der IHK mit dem Siegel - TOP Ausbildung - ausgezeichnet.

Ausbildungsplatz, der Spaß macht und Zukunft hat

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen (m/w/d) ist ein guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder das Abitur. Zu Deinen persönlichen Eigenschaften sollte zählen, dass Du flexibel, teamfähig, innovativ, ehrgeizig, neugierig und freundlich bist. Darüber hinaus solltest du dich gut auszudrücken wissen, um komplizierte Sachverhalte verständlich und kundenorientiert erklären zu können. Der von Kundennähe geprägte Beruf ist spannend und bietet jeden Tag neue Herausforderungen. Durch eine abwechslungsreiche Ausbildung in der Agentur und den Fachbereichen sowie Projektarbeiten wirst du darauf bestens vorbereitet. Die Öffentliche Oldenburg bietet Dir während der 3-jährigen Ausbildung zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie Fach-, Vertriebs-, und Persönlichkeitstraining sowie die Teilnahme an verschiedenen interessanten Workshops. Deine 38 Stundenwoche wird mit einem attraktiven Gehalt zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und VL Leistung vergütet und Du bekommst 30 Arbeitstage Urlaub pro Kalenderjahr.

Gute Perspektiven

Bei guten Leistungen stehen die Perspektiven gut für eine Übernahme nach der Ausbildung. Die Öffentliche Oldenburg bietet auch nach der Ausbildung Förderungen und durch die Teilnahme an Weiterbildungen gute Aufstiegschancen.

Das Team der Öffentlichen freut sich in Oldenburg, Wilhelmshaven, Delmenhorst, sowie den Landkreisen Oldenburg, Friesland, Wesermarsch, Ammerland, Cloppenburg und Vechta auf Deine Bewerbung per Mail. In den Geschäftsstellen ist auch ein freiwilliges Praktikum oder Schulpraktikum möglich.

Weitere Infos findest Du auf unserem Instagram-Profil:

#team_oeffentliche

www.oeffentlicheoldenburg.de/ausbildung

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.