• Bild
    Die Polizei sichert die Prachtstraße Champs-Élysées.Bild: imago

Tödlicher Angriff auf der Champs-Élysées

Kurz vor der Präsidentenwahl hat ein Terrorverdächtiger mitten in Paris einen Polizisten getötet und zwei weitere Beamte verletzt. Die Polizei erschoss den Angreifer. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) reklamierte die Attacke für sich.