NWZonline.de

bad reichenhall

Analyse
Folgen der Schrumpfkur? Was schief läuft in der Bundeswehr

Die Baustellen der Bundeswehr der letzten Jahre sind bekannt: Zu wenig Personal, zu viel Arbeit, zu schlechte Ausrüstung. Begünstigt das Missstände wie in Pfullendorf oder Illkirch?

Öttl fällt nach Sturz für Spanien-Rennen aus

Folger von Platz 9
Öttl fällt nach Sturz für Spanien-Rennen aus

Jerez (dpa) – Philipp Öttl hat sich in der Qualifikation zum Großen Preis von Spanien einen Schlüsselbeinbruch zugezogen und wird beim vierten Lauf zur ...

Analyse
Spätfolgen der jahrelangen Schrumpfkur?

Ein rechtsextremer Oberleutnant, der völkische Thesen in seiner Abschlussarbeit ausbreitet – und lediglich mündlich verwarnt wird. Soldatinnen, die in ...

Dem Korpsgeist auf der Spur

Analyse
Dem Korpsgeist auf der Spur

Spurensuche im Jägerbataillon 291: Ministerin von der Leyen begibt sich nach Illkirch, um der Affäre um Franco A. auf den Grund zu gehen. Sie will Präsenz zeigen. Denn sie steht unter Druck wie nie.

Die Baustellen der Ursula von der Leyen

Hintergrund
Die Baustellen der Ursula von der Leyen

Berlin (dpa) - Probleme bei Technik, Ausrüstung und Personal bei der Bundeswehr - die strukturellen Herausforderungen für Verteidigungsministerin Ursula ...

Analyse
Fall Franco A.: Wer hat hier eigentlich das Führungsproblem?

Hat Ursula von der Leyen mit ihrem Kommentar zur «Führungsschwäche» in der Bundeswehr ein Eigentor geschossen? Schließlich trägt sie in letzter Konsequenz die Verantwortung für die teilweise gravierenden Verfehlungen der Truppe.

Berlin
Das ist jetzt Chefsache

Rechtsextremismus Bei Der Bundeswehr
Das ist jetzt Chefsache

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die Aufklärung des Skandals um Rechtsextremismus bei der Truppe zur Chefsache gemacht. Sorgen über ein mögliches größeres Terrornetzwerk scheinen sich nicht zu bestätigen.

Berlin
Wer trägt hier eigentlich die Verantwortung?

Bundeswehr-Skandale
Wer trägt hier eigentlich die Verantwortung?

Hat Ursula von der Leyen mit ihrem Kommentar zur „Führungsschwäche“ in der Bundeswehr ein Eigentor geschossen? Schließlich trägt sie in letzter Konsequenz die Verantwortung für die teilweise gravierenden Verfehlungen der Truppe.

Extremismus und herabwürdigende Rituale in der Bundeswehr

Hintergrund
Extremismus und herabwürdigende Rituale in der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat bereits vor dem Fall des als Flüchtling getarnten, mutmaßlich rechtsextremen Offiziers mit Skandalen und rechtsextremen ...

Kommentar

Bundeswehr
Hinschauen
von Andreas Herholz, Büro Berlin

Wegtreten! Ein General muss gehen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mustert ihren Chefausbilder aus. Generalmajor Walter Spindler wird gefeuert ...

Von der Leyen feuert Chef-Ausbilder des Heeres

Nach Skandalen
Von der Leyen feuert Chef-Ausbilder des Heeres

Zuerst Pfullendorf, dann Bad Reichenhall, nun Sondershausen: Immer wieder kommen Skandale und Missstände bei der Bundeswehr ans Licht. Ministerin von der Leyen zieht Konsequenzen in der obersten Führungsebene. Viel zu spät, beklagen Kritiker.

Berlin
„Wer andere entwürdigt,  der zeigt keine Stärke“

Missstände Bei Der Bundeswehr
„Wer andere entwürdigt, der zeigt keine Stärke“

Nach den jüngsten Skandalen hat die Bundeswehr der Truppe auf den Zahn gefühlt. Das Ergebnis ist ernüchternd: Pfullendorf war zwar ein Extremfall - aber auch keine Ausnahme.

Bad Reichenhall
Gebirgsjäger geraten unter Beschuss

Bundeswehr
Gebirgsjäger geraten unter Beschuss

Eigentlich gelten die Gebirgsjäger als Eliteeinheit. Mit Vorwürfen über Sex-Mobbing bringen sie nun die ganze Bundeswehr in Verruf.

Skandale bei der Bundeswehr
Alle Einzelfälle sind   für sich  genommen  verheerend

Wolfgang Hellmich, Verteidigungspolitiker
Alle Einzelfälle sind für sich genommen verheerend

Bad Reichenhall
Sexuelle Übergriffe bei Gebirgsjägertruppe

Bundeswehrskandal
Sexuelle Übergriffe bei Gebirgsjägertruppe

Mobbing, Belästigung und Volksverhetzung: Berichte über Missstände bei den Gebirgsjägern in Oberbayern schaden dem Ruf der Bundeswehr. Dabei ist der letzte Skandal der Truppe erst wenige Wochen her. Ein weiterer Einzelfall?

Neuer Skandal bei Bundeswehr erschüttert die Truppe

Volksverhetzung und Mobbing
Neuer Skandal bei Bundeswehr erschüttert die Truppe

Mobbing, Belästigung und Volksverhetzung: Berichte über Missstände bei den Gebirgsjägern in Oberbayern schaden dem Ruf der Bundeswehr. Dabei ist der letzte Skandal der Truppe erst wenige Wochen her. Ein weiterer Einzelfall?

Bad Reichenhall
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 14 Soldaten

Sexueller Missbrauch Bei Bundeswehr
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 14 Soldaten

Weitere Berichte über Missstände und Mobbing beschäftigen die Bundeswehr: Ein Soldat soll bei den Gebirgsjägern im oberbayerischen Bad Reichenhall von Kameraden und Vorgesetzten sexuell belästigt und diskriminiert worden sein.

Nordenham
Stetige Kontrolle der Dachkonstruktionen

Halleneinstürze
Stetige Kontrolle der Dachkonstruktionen

Bei entdeckten Mängel will die Stadt unverzüglich reagieren. Derzeit gibt es aber keine Probleme in Nordenham.

Reise-News: Sole-Jubiläum und Touren für Gehörlose

Tipps für Urlauber
Reise-News: Sole-Jubiläum und Touren für Gehörlose

Salz spielte im Berchtesgadener Land lange Zeit eine wichtige Rolle. Nun feiert das dortige Bergwerk sein 500-jähriges Bestehen mit Sonderführungen. Der Nationalpark Schwarzwald stellt sich auf Besucher mit Behinderung ein. Mallorcas Urlaubshochburgen erhalten eine bessere Verbindung zum Flughafen.