Unfall In Bösel

Junge Frau noch immer in Lebensgefahr

Bild
 Bild: Archiv

Die 18-jährige Frau lag nachts auf der Straße und wurde von einem Auto angefahren. Laut Polizei soll höchstwahrscheinlich Alkohol mit im Spiel gewesen sein.

Bösel Zwei Tage nach einem schweren Unfall mit einer angetrunkenen 18-Jährigen im Landkreis Cloppenburg schwebt die junge Frau weiter in Lebensgefahr. Ihr Zustand sei unverändert, teilte die Polizei am Montag mit.

Die 18-Jährige lag am frühen Samstagmorgen auf der Fahrbahn der Landesstraße 835 in der Gemeinde Bösel, als sie von dem Auto eines 24-Jährigen erfasst wurde. Nach Polizeiangaben war die junge Frau augenscheinlich betrunken. Wie genau sie auf die Straße gekommen war, blieb zunächst unklar. Es sei derzeit nicht möglich, die lebensgefährlich verletzte 18-Jährige zu befragen, sagte eine Polizeisprecherin.

Mehr aus diesem Ressort

Politik

Panorama

Sport

Wirtschaft

Kultur

Digitale Welt

Motor

Reisen

Aktuelle Fotostrecken